Juniorwahl

Die Juniorwahl zur Bundestagswahl 2017

Alle vier Jahre wird in Deutschland der Bundestag gewählt. In diesem Jahr findet die Wahl am 24.9. statt. Da die Teilnahme an der Wahl jedoch erst ab 18 Jahren erlaubt ist, nahm unsere Schule zum wiederholten Male an der Juniorwahl teil, die parallel zur Bundestagswahl an 3490 deutschen Schulen durchgeführt wurde. An unserer Schule fand die Wahl am Freitag, dem 22.September 2017 in der Zeit von 8 bis 13 Uhr statt. Sie wurde von insgesamt 12 Schülerinnen der 11. Klasse durch ihre Arbeit im Wahlvorstand unterstützt. Die inhaltliche Auseinandersetzung mit den verschiedenen Parteien und deren Inhalten sowie das Kennenlernen des Wahlsystems fanden im Rahmen des Politikunterrichts statt.

Insgesamt waren an unserer Schule 318 Schülerinnen und Schüler wahlberechtigt und es wurde eine Wahlbeteiligung von 87,7% erreicht.

In den folgenden Abbildungen sind die Ergebnisse der Juniorwahl an unserer Schule dargestellt: