Forschungspreis an unser Gymnasium geholt

Dazu führte sie eine Umfrage durch. Nachdem beide ihre Arbeiten eingereicht hatten und diese jeweils mit 1 benotet worden waren, sendete  ihre betreuende Fachlehrerin Frau Knak diese zur Ausschreibung des Forschungspreises 2017 des Fördervereins  des Innovations for High Performance Microelectronics Institut in Frankfurt (Oder) ein. Nach langer Zeit des ungewissen Bangens konnten die beiden am vergangenen Wochenende nun endlich ihren Erfolg feiern: Sie gewannen in den Klassenstufen 9/10 den 3. beziehungsweise 1. Platz! Neben zahlreichen Gratulationen von Lehrern und Mitschülern  durften sich die beiden auch über ein hohes Preisgeld freuen.

 

063_IHP_09Sep2017_TE1_5444
064_IHP_09Sep2017_TE1_5449
065_IHP_09Sep2017_TE1_5453
066_IHP_09Sep2017_TE1_5457
067_IHP_09Sep2017_TE1_5461
068_IHP_09Sep2017_TE1_5462
069_IHP_09Sep2017_TE1_5465
Gruppenbild
1/8 
start stop bwd fwd


Copyright „©IHP/Thomas Ecke 2017“