Partnerschaft mit der deutschen Stammzellenspenderdatei gGmbH

2020 haben sich erstmalig Schülerinnen und Schüler unserer Schule in die Stammzellenkartei aufnehmen lassen. Coronabedingt gab es in diesem Jahr noch keine Veranstaltung, dies wird im Herbst nachgeholt.

Nicht von ungefähr bestätigt die Urkunde, dass wir “Partner fürs Leben” sind: zahlreichen Krebskranken konnte das Leben gerettet werden, auch Dank der Teilnahme von registrierten Schülern. Diese können ab dem 18. Geburtstag für ihren “genetischen Zwilling” lebensrettend sein, die Registrierung kann bereits eher erfolgen. Da die Chance, einen Stammzellenspender zu finden, sehr gering ist, ist es um so wichtiger, dass sich viele Menschen registrieren lassen.

doe