„Faust. Der Tragödie 1. Teil“
Montag, den 14. April 2014 um 19:26 Uhr

Im Rahmen des Deutschunterrichtes besuchten die zehnten Klassen am 9. April die Uckermärkischen Bühnen Schwedt, um sich „Faust“ anzusehen.

Weiterlesen...
 
Kleine Galerie April 2014
Benutzerbewertung: / 32
SchwachPerfekt 
Donnerstag, den 10. April 2014 um 06:31 Uhr

Ben Schirrmeister

Ben Schirrmeister: Proportionsstudie (Klasse 7-2)

 
Liebe. Was Liebe? Genau Liebe!
Montag, den 07. April 2014 um 19:41 Uhr

Darum geht es in dem Stück „Liebe.Liebe?Liebe!“ (Autor Thomas B. Hoffmann, Regie Sonja Hilberger), das wir, die Schülerinnen und Schüler der 9. Klassen, am 25. März 2014 in den Uckermärkischen Bühnen Schwedt sahen.

Weiterlesen...
 
Big Challenge - Neue Preise 2014
Montag, den 31. März 2014 um 06:55 Uhr

Am Dienstag, dem 13.05.2014, nehmen unsere Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 sowie 8 am europaweiten Wettbewerb in englischer Sprache „Big Challenge“ teil.

In diesem Jahr gibt es eine Besonderheit, denn die Klasse 7.2 wird mit ihrer Klassenleiterin Frau Simanowski den 45- minütigen Test während ihrer viertägigen Projektfahrt durchführen.

Der Test besteht aus einem Bogen mit 54 Fragen nach dem Multiple-Choice-Verfahren. Für jede Frage stehen vier mögliche Antworten zur Auswahl. Das Spiel besteht darin, das Feld mit der einzig richtigen Antwort anzukreuzen, Hilfsmittel sind nicht erlaubt. Es gibt die folgenden Themenbereiche: Vokabeln, Grammatik, Aussprache und Landeskunde.

Als Bestätigung für ihre Teilnahme an dem kostenpflichtigen Wettbewerb erhalten die Schülerinnen und Schüler neben einem kleinen Erinnerungsgeschenk auch ein Ehrendiplom, das Bestandteil ihres Fremdsprachen-Portfolios wird.

Im Jahr 2013 waren wir eine Schule von 273 teilnehmenden im Land Brandenburg.


Weitere Informationen:
 
Jimmy-Lee Melzow – Gewinner der Kopfrechnen-Olympiade 2014
Dienstag, den 25. März 2014 um 13:21 Uhr

Schüler der Klassen 5 und 6, die die Mathematik-AG des Gymnasiums „Bertolt Brecht“ Bad Freienwalde besuchen, organisierten für die Klassenstufen 7 und 8 eine Kopfrechnen-Olympiade.
Der Förderverein des Gymnasiums „B. Brecht“ stellte 120,00 € für die Durchführung dieses Wettstreits bereit.

 Von ca. 100 Teilnehmern der Klassenstufen 7 und 8 konnten sich 13 Schüler für den Endausscheid am 24.03.2014 qualifizieren. 40 Aufgaben entschieden, wer der Beste im Kopfrechnen (in den Klassen 7 und 8) an unserem Gymnasium ist.

 1. Platz: Jimmy-Lee Melzow (8/2)

2. Platz: Johannes Winter (7/2)

3. Platz: Pauline Riedel (8/2)

 Die Gewinner zeigten hervorragende Leistungen. Die Platzierungen waren eng umkämpft. Jimmy-Lee erreichte 32 von 40 Punkten, Johannes und Pauline je 31 von 40. Ein Stechen zwischen Johannes und Pauline mit weiteren 25 Aufgaben ergab die genannte Reihenfolge. Herzlichen Glückwunsch.



 
Kleine Galerie März 2014
Benutzerbewertung: / 38
SchwachPerfekt 
Sonntag, den 23. März 2014 um 21:20 Uhr

MichaelRettke

Michael Rettke: Kaltnadelradierung nach Vorlage (Klasse 9-3)

 
Enjoy
Sonntag, den 23. März 2014 um 21:02 Uhr

Die Klasse 7.2 begeisterte erneut, als alle Schülerinnen und Schüler mit Eifer, Einfallsreichtum, Requisiten und schauspielerischem Talent selbstgeschriebene Kurzdialoge in englischer Sprache zum Besten gaben.

Weiterlesen und Bilder:
 
The same procedure as every year … VERA 8
Sonntag, den 23. März 2014 um 20:53 Uhr

Wie in jedem Jahr schreiben deutschlandweit alle Schüler der Klasse 8 Vergleichsarbeiten (VERA) in Englisch. Das ist für diese Jahrgangsstufe der  2. Test, eine Woche zuvor gab es bereits den inDeutsch und Ende des Monats folgt noch der 3. in Mathematik.
Text und Bilder...
 
USB-Speicher weg?
Mittwoch, den 19. März 2014 um 22:42 Uhr

Fast täglich vergessen Schülerinnen und Schüler USB-Speicher in einem Rechner. Die meisten werden bei mir abgegeben. Gerne würden ich euch die Speicher sofort wieder zukommen lassen. Aber oft ist nicht ersichtlich, wer Eigentümer des Speichers ist.
Vermerkt bitte auf eurem USB-Speicher euren Namen. Dies kann man schnell mit einer Textdatei in der Form  "MeinName Klassexx.txt" machen. Einfach im Hauptverzeichnis des Speichers die rechte Maustaste drücken, dann Neu-->Textdokument wählen und Dateiname festlegen.

Danke!
Ahrendt

 
Indigosommer
Dienstag, den 18. März 2014 um 14:56 Uhr

Im Deutschunterricht der Jahrgangsstufe 8 haben wir uns kürzlich mit dem Roman „Indigosommer“ von Antje Babendererde beschäftigt. Neben vielfältigen und interessanten Aufgaben, die zu bewältigen waren, sollten die Schülerinnen und Schüler abschließend eine Rezension zu diesem Roman verfassen.

Hier ein Beispiel:
 
Paul Drescher gewinnt Schachpokal
Dienstag, den 18. März 2014 um 08:04 Uhr

Auf seinem ersten Turnier gewinnt Paul Drescher (Kl. 7/1) mit einem Maximalresultat den Briesener Wintercup.
Seit einigen Wochen übt er mit seinem Bruder Dario Drescher (Kl. 8/1) beim SKV Bad Freienwalde.

Herzlichen Glückwunsch!

 
Vorrunde der Kopfrechnen-Olympiade
Dienstag, den 18. März 2014 um 07:28 Uhr
Jury der Olympiade

Die Jahrgangsstufen 7 und 8 wetteiferten am Montag, dem 17.03.2014, um den Einzug in die Endrunde. Die Grundschüler der AG Mathematik organisierten diesen Mathematik-Wettstreit. Sie erstellten die Aufgaben und werteten die Ergebnisse aus. Die 8 Schüler traten souverän auf und hatten sichtlich Spaß dabei.

Der Endausscheid findet am Montag, dem 24.03.2014, um 14.00 Uhr im Raum 312 statt.


Teilnehmer der Endrunde sind:
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 10
 
Gymnasium "Bertolt Brecht"
Schule in der Region - offen für die Welt!